Coronavirus, erster Fall in Nordafrika

Indexexpurgatorius's Blog

Offiziell bestätigt das ägyptische Gesundheitsministerium den ersten Fall von Coronavirus in Afrika. Dies liegt wahrscheinlich daran, dass Ägypten über eine dem übrigen Afrika überlegene Analysekapazität verfügt.

In Afrika können nur zwei Laboratorien das Coronavirus durch Analyse von Proben diagnostizieren: das Nationale Institut für übertragbare Krankheiten (NICD) in Südafrika (und Sie alle verstehen warum) und IPD, ein Erbe des französischen Kolonialismus.

Die Tatsache, dass es in Afrika noch nicht entdeckt wurde, bedeutet nicht, dass es nicht dort ist, aber dass es nicht entdeckt werden kann. Was dramatisch ist: weil es viel Zeit hat, sich zu verbreiten.

Und steigen Sie in die Boote.

Der erste Coronavirus-Fall wurde heute in Ägypten diagnostiziert. Die Nachricht wurde vom ägyptischen Gesundheitsminister im staatlichen Fernsehen und verschiedenen Nachrichtenagenturen bestätigt.

Die infizierte Person ist ein ausländischer Staatsbürger, dessen Staatsangehörigkeit derzeit nicht mitgeteilt wurde. Es könnte ein Chinese sein, ein Tourist, aber auch einer der vielen illegalen Einwanderer, die…

View original post 318 more words

Essay “Wohnungsgleichheit”

deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

anbei übersende ich Ihnen ein Essay zur Wohnungsgleichheit in Zeiten, in denen alle Menschen gleich sind. … Oder?
Ihre Maria Schneider
.

Wohnungsgleichheit und Menschlichkeit – Teil 1

Schwach oder stark, schlau oder schlicht, wir sind alle Brüder. Kein Tier darf je ein anderes töten. Alle Tiere sind gleich.“ (George Orwell, „Farm der Tiere“)

.

Heute traf ich meine Bekannte Johanna in unserem Stammcafé. Diesmal war der Kontrast zwischen den Gästen des gediegenen Cafés – nur Deutsche zwischen 50 und 80 Jahren – und dem Leben draußen besonders frappierend. Während wir unseren Kuchen aßen und schwatzen, liefen vor unserem Fenster Dutzende junger Mütter mit Kopftuch vorbei, aufgelockert durch ein paar wenige, weiße Gesichtstupfer. Abgerundet wurde die schöne, neue Straßenwelt durch afrikanische Mütter und zahlreiche Gruppen afrikanischer oder arabischer, junger Männer mit blütenweißen Turnschuhen und militärischen Tarnhosen.

So viele Fremde. Wo sollen sie nur alle leben? In der Stadt…

View original post 660 more words

Coronavirus – Whistleblower sagt: Zahl der Toten über 50000

deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

Kybeline:

Das klingt auf dem ersten Blick nach einer Verschwörungstheorie, was der in USA lebende chinesische Milliardär sagt – aber man muß dann auch die Fakten betrachten, die Einem zur Verfügung stehen und dann sieht man, daß es gar nicht so unwahrscheinlich klingt.

Der chinesische Milliardär in US-Exil  Guo Wengui sagt, die Zahl der Toten läge mindestens bei 50000 und die Zahl der Erkrankungen bei 1,5 mio in der betr. chinesischen Provinz Hubei. Er beruft sich auf die Arbeit der Krematorien in Wuhan, die auf Hochtour arbeiten – und er sagt, es gibt  47 Krematorien in Wuhan allein. Der eine sagt (ein anderes Artikel – siehe Links) , daß sie jede Nacht mindestens 100 Leichensäcke brauchen, um die Toten abzuholen.

https://www.ccn.com/billionaire-whistleblower-wuhan-coronavirus-death-toll-is-over-50000/

https://www.theepochtimes.com/funeral-home-worker-in-wuhan-epicenter-of-coronavirus-we-are-working-24-7-to-cremate-bodies_3227432.html

Man will nicht behaupten, es sei eine super seriöse, super verbürgte Quelle – aber die Fakten die wir haben, sprechen auch für sich!

Erst mal: die Medien wiederholen…

View original post 527 more words

Jüdischer Schriftsteller Noll kritisiert die “Selbstherrlichkeit” von Kanzlerin Merkel

CHRISTLICHES FORUM

Der deutsch-israelische Schriftsteller Chaim Noll (siehe Fotos) setzt sich nicht erst seit heute skeptisch mit der Politik von Kanzlerin Merkel auseinander. Im Dezember 2019 haben wir dazu einen Artikel des jüdischen Autors veröffentlicht: https://charismatismus.wordpress.com/2019/12/22/merkel-und-der-niedergang-deutschlands/

Unter dem Titel „Sie schlägt den Takt mit dem Hammer“ erschien am 8. Februar ebenfalls ein kritischer Beitrag des jüdischen Autors und einstigen “DDR”-Bürgerrechtlers im liberal-konservativen Webportal “Die Achse des Guten”.

Demnächst publiziert die Evangelische Verlagsanstalt ein neues, diesmal literaturgeschichtliches Buch von Chaim Noll über “Die Wüste”. (Er selber lebt mit seiner Familie in der israelischen Negev-Wüste.)

Hier folgen wesentliche Auszüge aus dem erwähnten Artikel Nolls, die wir mit seiner freundlichen Erlaubnis vorstellen:

“Nun hat sie wieder ein neues Wort gefunden, tödlich wie der Biss einer Giftschlange: „unverzeihlich“. So nannte sie die ihr nicht genehme Wahl eines Thüringer Ministerpräsidenten. Es erinnert an „nicht hilfreich“, womit sie damals Thilo Sarrazin um sein Amt brachte.

Sie setzt solche…

View original post 309 more words

Alarmierende neue Invasorenzahlen

deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

Die neuen Zahlen zur Flüchtlingskrise sind alarmierend. Der Chef der Bundespolizei spricht inzwischen sogar von einer „ernstzunehmenden grenzpolizeilichen Situation“. Günther Nooke, der seit Jahren für Bundeskanzlerin Angela Merkel die Flüchtlingslage analysiert, glaubt den Kern des Problems erkannt zu haben: Geborgene Flüchtlinge sollen nach Afrika zurückgebracht werden.

Wenn Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz heute zum Mittagessen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammentrifft, steht ein Thema obenan, das er zu seinem gemacht hat. Es ist nicht die Klima-, sondern die Flüchtlingskrise.

Die Fakten sind alarmierend:

  • Pro Tag kommen laut Bundespolizei im Schnitt weiterhin 450 Flüchtlinge nach Deutschland, vor allem Aus SyrienIrak, Afghanistan und den Ländern Zentral- und Westafrikas.
  • Im Polizeipodcast „Funkdisziplin“ sagt der Chef der Bundespolizei, Dieter Romann: „Die Migrationszahlen, die Asylzahlen, die Zahlen der unerlaubten Einreisen in die EU zeigen deutlich auf, dass wir keinen sicheren Schengen-Außengrenzschutz haben. Wir haben eine ernst zu nehmende grenzpolizeiliche Situation.“
  • Die Balkanroute, die 2016 von Österreich…

View original post 438 more words

Griechenland: Bürger fordern sofortige Rückführung islamischer Besatzer

Indexexpurgatorius's Blog

Beamte und Bewohner der griechischen Inseln, auf denen Tausende illegaler Einwanderer leben, protestierten in Athen gegen die Pläne, neue Lager zu errichten. Dutzende Demonstranten von den griechischen Inseln Lesbos, Chios und Samos versammelten sich vor dem Innenministerium und schwenkten Transparente gegen das Projekt.

Die neue rechtsgerichtete Regierung, die im Juli an die Macht kam, kündigte an, dass die derzeitigen Lager in diesem Jahr geschlossen werden und durch neue kleinere Lager ersetzt werden müssen, die bis Mitte 2020 einsatzbereit sein werden. Die Behörden und Bewohner der fünf Ägäischen Inseln einschließlich Leros und Kos, lehnten die Initiative ab.

Die Inselbewohner fordern die sofortige Vertreibung der meisten Asylbewerber und werfen der EU vor, sie im Stich zu lassen. “Wenn wir ein (neues) Lager für 7.000 Menschen akzeptieren, könnten es inoffiziell 20-25.000 sein”, sagte Georgios Stantzos, der Bürgermeister von Ost-Samos.
.
.
.

Wir befinden uns im schwierigsten Moment, um den unabhängigen, ehrlichen und…

View original post 246 more words

Tödliche Krankheit in Nigeria ausgebrochen

Indexexpurgatorius's Blog

In Nigeria trat jetzt eine merkwürdige Krankheit auf. Die Behörden geben an, dass es sich um einen hoch ansteckenden Krankheit handelt.

Die Behörden sagen, dass die Krankheit hochgradig ansteckend ist und das Land in Alarmbereitschaft versetzt wurde.

Nach Angaben des nigerianischen Zentrums für Seuchenkontrolle sind die ersten Fälle der Krankheit Anfang 2020 aufgetreten.

Nach den bereits gesammelten Informationen wurden als Symptome der seltsamen Krankheit Kopfschmerzen, Durchfall, Erbrechen und Magenschwellung festgestellt.
Als erste Maßnahme zur Eindämmung der Krankheit wurde die Bevölkerung aufgefordert, den Kontakt mit den Kranken zu vermeiden.

Sie zeigen, dass die Krankheit das Leben eines Menschen innerhalb von 48 Stunden beenden kann.

Die Gesundheitsbehörden weisen darauf hin, dass dieser Zustand in den medizinischen Einrichtungen der Region nicht diagnostiziert wurde.

Sie weisen auch darauf hin, dass es keine Heilung für diese Krankheit gibt.

Allein im Jahr 2019 war Nigeria mit dem Ausbruch des Lassa-Fiebers, einer akuten hämorrhagischen Krankheit, konfrontiert, bei…

View original post 266 more words