Afrikaner greifen Busse an, um Weiße zu lynchen, die als die Bringer des Coronavirus gelten

Indexexpurgatorius's Blog

Nachdem es nicht gelungen war, die Hauptstadt Kinshasa (Epizentrum der Epidemie im Kongo) unter Quarantäne zu stellen, entlud sich die an sich schon prekäre Situation, und entglitt der Kontrolle der kongolesischen Behörden.
Gestern Morgen wurde ein Bus, der westliche Bürger zum internationalen Flughafen brachte, um zurückgeführt zu werden, von einer wütenden Menge von Hunderten junger Menschen angegriffen, die die “Weißen” lynchen wollten, denen vorgeworfen wird, das Coronavirus im Kongo verbreitet zu haben.

Die von Augenzeugen gesammelten Fotos und Videos beschreiben die Situation ausdrücklich.

Der Bus mit einer Polizeieskorte an Bord wurde von einem wütenden Mob abgefangen, der die “Mundeles” (Weiße in Lingala) beschuldigte, COVID-19 in den Kongo gebracht zu haben und folglich die Kongolesen daran sterben. Die Menge bestand hauptsächlich aus arbeitslosen jungen Menschen. In den Videos enthalten die Dialoge (in Lingala) eine hohe Dosis Fremdenfeindlichkeit. “Es reicht nicht, dass die Weißen uns auszubeuten, jetzt bringen uns Weiße mit dem…

View original post 423 more words

Internes Papier aus Innenministerium empfahl, den Deutschen Corona-Angst zu machen

Indexexpurgatorius's Blog

Coronavirus - Berlin
Menschen genießen im Berliner Mauerpark das gute Wetter
Zwölftausend Tote – im günstigsten Fall: Ein internes Papier aus dem Bundesinnenministerium zur Eindämmung der Corona-Krise sorgte Ende März für Wirbel. Darin sprechen sich die Autoren unter anderem für flächendeckende Tests der Bevölkerung nach dem Vorbild Südkoreas aus. Doch erst jetzt kommt heraus: Das Papier empfiehlt auch drastische Maßnahmen zur Krisenkommunikation.

Es sind schockierende Zahlen, die der interne Bericht „Wie wir Covid-19 unter Kontrolle bekommen“ durchspielt: 70 Prozent der Deutschen könnten sich mit dem Coronavirus infizieren, mehr als eine Million Bürger könnten sterben, wenn eine „massive Überlastung des Gesundheitssystems“ nicht durch entschlossenes Eingreifen vermieden wird. Das Geheimpapier aus dem Bundesinnenministerium, das vom 22. März datiert, sorgte aber auch aus einem anderen Grund für Aufmerksamkeit; weil es sich für flächendeckende Massentests nach dem Vorbild Südkoreas aussprach. „Ein der Lage angemessenes und schrittweises Eingreifen in wirtschaftliche und gesellschaftliche Abläufe wird dadurch erst ermöglicht (…)“…

View original post 1,132 more words

Hunderttausende Schutzmasken durch die USA beschlagnahmt? Berlin muss eigene Fakenews korrigieren — Apollo News

German Media Watch-Blog

Von Max Roland | Die USA beschlagnahmen Masken, die für die Berliner Polizei bestimmt waren, Innensenator Geisel spricht von einem „Akt moderner Piraterie“ und wirft Washington „Wildwest-Methoden“ vor. Und Trump ist mal wieder der Böse, der Egoist, der uns unsere dringend benötigten Masken abknüpft. Die ganze Geschichte ist wirklich fast wie ein Comic – vor…

über Hunderttausende Schutzmasken durch die USA beschlagnahmt? Berlin muss eigene Fakenews korrigieren — Apollo News

View original post

Das Erwachen der Menschheit und ein Neustart für die Welt

Dirty World

Wir leben in einer Zeit großer Veränderungen auf der ganzen Welt. Es gibt Krisen aller Art: sowohl politische, wirtschaftliche als auch soziale. Sogar unsere Überzeugungen ändern sich. Wir müssen eine andere Art zu leben finden. Wir können nicht zulassen, dass Geld über uns herrscht, denn es zerstört und korrumpiert alles.

von aikos2309

Es gibt jedoch einige wenige Menschen, die allmählich erkennen, dass wir die Welt einfach mit unseren Gedanken und mit unserer Fantasie verändern können. Sie sind sich bewusst, dass der Geist Energie ist, und wenn wir denken, übertragen wir diese Energie – sei es positiv oder negativ.

Diese kleine Gruppe von Menschen weiß, wie ungeheuer wichtig unsere Gedanken sind, und sie beginnen, ihr Unterbewusstsein neu zu programmieren. Durch Fernsehen, Bücher, Familie und Schule wurde das Unterbewusstsein der Weltbevölkerung programmiert, sodass wir glauben, dass wir schwach sind und Angst haben, dass wir uns ohne Medizin nicht heilen können.

Wenn wir…

View original post 1,518 more words

Ein weitere Erfolg von #Wuhan der Virentechnologie…

Flieger grüss mir die Sonne und grüss mir den Mond...

View original post

Nach „Chinas Husten“ – Ein kritischer Blick auf den Corona-Plot

So wird der Mensch zum Herdentier und folgt als Schaf den Schäfern, anstatt aus der Herde auszubrechen und seinen eigenen Weg zu gehen.

alpharocking.wordpress.com

„Wir sehen, dass ganze Gesellschaften plötzlich ihre Gedanken auf ein einziges Thema fixieren und den Verstand dabei verlieren; dass Millionen von Menschen gleichzeitig von einer einzigen Wahnvorstellung ergriffen werden, bis ihre Aufmerksamkeit von einem neuen Aberwitz erfaßt wird, der interessanter ist als der erste.“

} Charles MacKay. Extraordinary Popular Delusions and the Madness of Crowds {


“Covid-19 ist eine Jahrhundert-Pandemie genannt worden. Aber es könnte auch ein Jahrhundertfiasko sein, was die Beweißlage angeht. Wir treffen Entscheidungen ohne jegliche verläßliche Daten.”

Zitat von: John P.A. Loannidis, C.F. Rehnborg Professor in Disease Prevention in the School of Medicine, Professor of Medicine, of Health Research and Policy [Epidemiology] and by Courtesy, of Statistics and of Biomedical Data Science

} Stanford Prevention Research Center / Stanford University {


Psychogene Massenkrankheit

“In der Soziologie und Psychologie ist die Massenhysterie (auch bekannt als psychogene Massenkrankheit, kollektive Hysterie, Gruppenhysterie oder kollektives Zwangs-verhalten) ein Phänomen, das durch…

View original post 3,269 more words