Qorona und die Lüge mit den Zahlen

ddbnews.wordpress.com

Oder, wie man mit Tests die Zahlen frisiert.

Wenn man diese ominöse “Qorona-Krise” und dabei benutzte Zahlen verfolgt, dabei aber den nüchternen Menschenverstand nutzt und eins und eins zusammen zählt, muss man sagen, der Herr Jens S. kann die Wahrheit und Realität zu Gunsten seiner Ermächtigungsverordnung gut verdrehen.

Um die Angst weiter zu schüren und damit die Kontrolle über die Bewohner der Bundesrepublik immer weiter zu steigern, werden einfach mal ALLE, mit Hilfe eines unzureichenden Tests, positiv gestesteten Personen ( Nein bei Herr Jens S. gibt es keine Menschen ) zu Neuinfizierten gemacht. Ob bei einem positiven Test tatsächlich eine Qovid/Qorona-Erkrankung vorliegt, kann man mit diesem PCR-Test überhaupt nicht feststellen! Dies wurde ja schon mehrfach in allen möglichen, sogar den “Qualitäts”-, Medien beschrieben.

So werden in der einen Woche z.B. 10.000 Tests durchgeführt, davon 1.000 positiv gestestet. Das sind 10%, sofern man des Rechnens mächtig ist. Die Woche darauf werden…

View original post 267 more words

One thought on “Qorona und die Lüge mit den Zahlen

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s