Die Vorteile der direkten Demokratie

Bayern ist FREI

Wer hat Frank Walter Steinmeier zum deutschen Bundespräsidenten gewählt?

Jedenfalls nicht das deutsche Volk.

Wahl des Bundespräsidenten Steinmeier 2017
Foto: Bundesregierung/Kugler

Sondern ein nach grenzwertigen und grellen Kriterien zusammengewürfelter bunter Haufen von Personen, die man nicht zwingend als Nachbarn, als Kunden oder Patienten haben möchte.

Die “Wahl” des Bundespräsidenten war eine Farce.
Das deutsche Volk saß am Katzentisch als FeineSahneFischfilet aufgeigte.

Und so verrichtet der deutsche Präsident als moralinsaures Mahnmal gebetsmühlenartig sein Geschäft als Inkarnation  der Egalitärfrömmler und als Epizentrum des Schlechten Gewissens vor den Heiligen Kühen der Humanitärbigotterie.

Die Hoffnung der deutschen Steuerkartoffel, sich nach sieben mageren Jahren mit Merkel, Wulff und Gauck wieder in sieben fetten Jahren regenerieren zu dürfen stirbt zuletzt. Strapaziert nämlich Steinmeier als wandelndes Todesglöckchen und dilettantisch getarnter Antifant die Leistungs- und Leidensfähigkeit kreuzbraver Krauts  instinktiv bis zum Volkstod.

Steinmeier war aus Sicht des Steuerzahlers ein Schuß in den Ofen. Zuviel Kohle für eine Überdosis…

View original post 1,274 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s