Alarmierende neue Invasorenzahlen

deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

Die neuen Zahlen zur Flüchtlingskrise sind alarmierend. Der Chef der Bundespolizei spricht inzwischen sogar von einer „ernstzunehmenden grenzpolizeilichen Situation“. Günther Nooke, der seit Jahren für Bundeskanzlerin Angela Merkel die Flüchtlingslage analysiert, glaubt den Kern des Problems erkannt zu haben: Geborgene Flüchtlinge sollen nach Afrika zurückgebracht werden.

Wenn Österreichs Bundeskanzler Sebastian Kurz heute zum Mittagessen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammentrifft, steht ein Thema obenan, das er zu seinem gemacht hat. Es ist nicht die Klima-, sondern die Flüchtlingskrise.

Die Fakten sind alarmierend:

  • Pro Tag kommen laut Bundespolizei im Schnitt weiterhin 450 Flüchtlinge nach Deutschland, vor allem Aus SyrienIrak, Afghanistan und den Ländern Zentral- und Westafrikas.
  • Im Polizeipodcast „Funkdisziplin“ sagt der Chef der Bundespolizei, Dieter Romann: „Die Migrationszahlen, die Asylzahlen, die Zahlen der unerlaubten Einreisen in die EU zeigen deutlich auf, dass wir keinen sicheren Schengen-Außengrenzschutz haben. Wir haben eine ernst zu nehmende grenzpolizeiliche Situation.“
  • Die Balkanroute, die 2016 von Österreich…

View original post 438 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s