Aufgedeckt: Merkel-Regime führt Gleichschaltung der Zeitungen durch – und Sie zahlen die Rechnung!

Dort sollte nicht stehen im “NEUEN DEUTSCHLAND” sondern in der neuen BRD, da die BRD nicht Deutschland ist. Bitte nicht immer verwechseln.

deutschelobby info SICH ERHEBEN…IMMER UND IMMER WIEDER…..BIS AUS LÄMMERN LÖWEN WERDEN

Aufgedeckt: Merkel-Regime führt Gleichschaltung der Zeitungen durch - und Sie zahlen die Rechnung!

Die Bundesregierung bereitet Maßnahmen vor, die Printmedien in die staatliche Abhängigkeit zu treiben: Im Namen einer angeblichen „Sicherung der Medienvielfalt“ plant die Groko finanzielle Zuwendungen für Zeitungen und Zeitschriften. Diese sollen über die öffentlich-rechtlichen Rundfunkgebühren gegenfinanziert werden. Es ist schon jetzt absehbar, welche Art von Publikationen und welche Verlage von diesem staatlichen Geldsegen profitieren werden.

von Max Erdinger

Bei dem Modell, das die Merkel-Regierung derzeit „prüft“, ist vorgesehen, dass ein angeblich „unabhängiges Fachgremium“ die Auswahl der Medien treffen soll, die in den Genuss dieser staatlichen Segnungen kommen. Über die Besetzung dieser Fachgremiums entscheiden dann freilich – nach dem Vorbild des Rundfunkrats – am Ende Politiker und Vertreter gesellschaftlicher Organisationen – somit also der Parteienproporz.

Damit wäre dann auch gleich die Marschroute abgesteckt und vorbestimmt, in welche Richtung die erzielte Lenkungswirkung weist: Politisch opportune, regierungsfreundliche Printmedien erlangen durch diese glasklare Wettbewerbsverzerrung unlautere Vorteile, während kritische Medien auf der Strecke bleiben.

In…

View original post 256 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s