Ein paar Grauslichkeiten

Schreibfreiheit

Die Grünen und die ÖVP koalieren, ohne zueinander zu passen. Es ist so wie wenn man sagt, man habe “nur Sex”, aber keine Beziehung. Wozu das landläufig führt, sieht man z.B. an der Zusammenrottung der in ihrem Verhalten zerstörten Menschen, denen Schönborn im Stephansdom einen Raum zur Gotteslästerung gibt und ein “Macht’s was Ihr wollt!” zuspricht (1. Dez. 2019 und frühere).

Einige Punkte, die den Weg Österreichs vorgeben:

  • Kardinal Schönborn heißt nicht nur den heidnischen Götterkult um Pachamama gut und heilig, sondern verleugnet die Bibel und die christliche Lehre in bereits guter Tradition durch die neuerliche Öffnung des Stephansdomes für Menschen, deren beharrendes Verhalten in der Bibel eindeutig und unmissverständlich als Sünde bezeichnet wird. Herrn Schönborn interessiert es auch keine Minute lang, dass Familienväter und Millionen von fleißigen Leuten, die sich ihren Lebenserwerb von Munde abzusparen haben, Zigtausende von Euro an HIV-Behandlungskosten anderer zu bezahlen haben, obwohl sich nahezu alle…

View original post 1,348 more words

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google photo

You are commenting using your Google account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s